Donnerstag, 29. April 2021

Rund 100 Teilnehmer bei Wald-Demo in Wolfegg

Kurznotiz in der Schwäbischen: "Rund 100 Teilnehmer sind am frühen Donnerstagabend zu einer Demonstration in Wolfegg zusammengekommen. Die Baumbesetzer aus dem Altdorfer Wald hatten dazu aufgerufen. Sie protestieren gegen die geplante Kiesgrube nahe dem Vogter Teilort Grund und für den Schutz des Altdorfer Waldes. Die Demo verlief friedlich. Die Teilnehmer trugen Masken und hielten die Abstandsregeln ein. 
Unter den Teilnehmern waren sowohl Waldbesetzer als auch Wolfegger Bürger. Es war die wohl erste Demonstration in der 3900 Einwohner zählenden Gemeinde - „zumindest die erste, die ich miterlebe“, sagte Bürgermeister Peter Müller, der das Geschehen am Rande beobachtete. "

Film von Alexander Knor


Keine Kommentare:

Kommentar posten